Goethe Uni
fzhg
Sie sind hier:homeVeranstaltungsformate & Arbeitsformen / Ausstellungen

Ausstellungen

Studiengalerie 1.357

Die Studiengruppe „Erinnerungspolitik und Bildgebrauch“ (FF7) unterhält in Kooperation mit dem Städel Museum, dem MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt und der DZ BANK Kunstsammlung einen Ausstellungsraum im I.G.-Farben-Haus der Goethe-Universität: die Studiengalerie 1.357. Seit 2010 werden dort in der Regel zwei Ausstellungen pro Semester gezeigt, die jeweils einen fruchtbaren Austausch zwischen Kunst, Wissenschaft und Öffentlichkeit initiieren. Das Team der Studiengalerie konzipiert die Ausstellungen gemeinsam mit den Partnermuseen und ausgewählten Galerien. Sie holt zeitgenössische Kunst direkt in die Goethe-Universität und macht sie im Raum 1.357 für Kolleginnen und Kollegen, Studierende und die Öffentlichkeit kostenfrei zugänglich.

Nähere Informationen und das aktuelle Ausstellungsprogramm finden Sie auf der Homepage der Studiengalerie 1.357: http://studiengalerie.uni-frankfurt.de/home.html