Goethe Uni
fzhg

Wie kann die Universität zur Vertiefung des deutsch-französischen Verhältnisses 50 Jahre nach 1963 beitragen?

Eine Veranstaltung des Institut français d'histoire en Allemagne.

Die Veranstaltung findet statt anlässlich der Feier des 50-jährigen Jubiläums des Elysèe-Vertrags und der Einweihung der neuen Räumlichkeiten des IFHA auf dem Campus Westend. In Anwesenheit von Annegret Kramp-Karrenbauer (Ministerpräsidentin des Saarlandes und Bevollmächtigte der Bundesregierung für die deutsch-französische Zusammenarbeit), Horst Hippler (Präsident der HRK), Louis Vogel (Präsident der Unipräsidenten in Frankreich), mit Vertretern der Stadt Frankfurt, des Landes Hessen, dem französischen Botschafter in Berlin etc.

Freitag, 19.04.2013
Beginn: 18:00
Veranstaltungsort
Campus Westend
Veranstalter
iCalendar
Termin exportieren

Alternative Veranstaltungstage