Goethe Uni
fzhg
Sie sind hier:homeAktuelles & ArchivArchivMittwochskonferenzen / Termine
Mittwochskonferenz

Mobile Sammlung, zirkulierende kleine Formen

Annegret Pelz

Ausgehend von den diasporischen Ursprüngen beschreibt der Vortrag die erinnerungs- und gruppenkonstituierende Funktion von transportablen Alben, Blankobüchern und Mappenwerken. Hier zu beobachtende Praktiken im Umgang kleinen, beweglichen und zirkulierenden literarischen, musikalischen und zeichnerischen Inskriptionen haben in der Literatur seit den 90er Jahren Hochkonjunktur, und sie präformieren die Formate der gegenwärtigen sozialen Medien. 

Annegret Pelz ist seit 2010 Professorin für Neuere deutsche Literatur an der Universität Wien.

Veranstaltungsort: IG 411
iCalendar
Termin exportieren