Goethe Uni
fzhg
Sie sind hier:homeAktuelles & ArchivArchivKonferenzen / Termine

Doing Face: Gesicht als Ereignis

  • Doing Face: Gesicht als Ereignis-1

Jahreskonferenz 2016

Die zweisprachige Tagung dient dem intensiven deutsch-französischen Dialog über den Ersten Weltkrieg und dessen Erinnerungskulturen in Literatur und Kunst. Sie richtet sich aber auch an Interessierte aller Geisteswissenschaften. Ausgehend vom Kriegsjahr 1917, dem Jahr zahlreicher (erfolgloser) Friedensinitiativen, befassen sich Geschichts-, Literatur-, Kultur- und Sozialwissenschaftler mit der übergreifenden Frage, wie und unter welchen Umständen man Kriege beenden kann, und untersuchen vergleichend, wie die Kriegsfolgen literarisch und künstlerisch verarbeitet wurden.

Die Konferenz wird in Zusammenarbeit mit dem Institut für Romanistik der Goethe-Universität und dem Institut Franco-Allemand des Sciences Historiques & Sociales organisiert.

Das genaue Programm entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer.

Donnerstag, 06.10.2016
Beginn: 00:00
Ende: 00:00
Veranstaltungsort
IG 411
Veranstalter
iCalendar
Termin exportieren

Alternative Veranstaltungstage